Lesewettbewerb in Oelsnitz

Bereits zum 2. Mal nahmen 3 Schüler unserer Schule am Lesewettbewerb teil. Gut vorbereitet, hochmotiviert und mit etwas Lampenfieber stellten sie sich der Herausforderung.

Moralisch unterstützt wurden sie von den Klassensprechern der Ober- und Werkstufe. Die Aufgabe bestand darin aus einem selbst ausgewähltem Buch einen geübten und einen von der Jury zugewiesenen Text zu lesen.

Ihr Bestes gegeben,blieb der Pokal jedoch erneut im Förderschulzentrum Oelsnitz, die den Gewinner stellten.

Für alle war dieser Tag voller Erlebnisse und neuer Erfahrungen.